Besondere Situationen

Manchmal ist nicht alles wie im Lehrbuch. 

Im Grunde, ist jede Beratung für mich besonders, denn jede Mama, jeder Papa und jedes Kind ist besonders.

Ist das Kind gesund, und nur eines, ist das schon normal, und oft verliert sich der Zauber, der trotzdem in jeder Schwangerschaft und Geburt liegt. 

Habt ihr ein Frühchen, Zwillinge oder ein Kind mit Spreizhose zum Beispiel, seid Ihr bereits in einer besonderen Situation. Auch jetzt ist das Tragen möglich, also keine Angst. 

Zwillinge Tragen

Das Bild zeigt verschiedene Möglichkeiten, 2 Kinder zeitgleich mit Tragehilfen und oder Tragetüchern zu Tragen.

 

Ja, mit einem Kind lässt es sich leicht Tragen, aber mit zweien sieht die Welt schon ganz anders aus. Sowas geht doch nicht. Wie oft habe ich das schon gehört. Das Leben ist mit Zwillingen bestimmt anstrengender als mit einem Kind, aber machbar. Mit dem Tragen ist es ähnlich.

 

Auch Zwillinge können getragen werden. Es dauert etwas länger, klar, aber trotzdem kein Problem. Und Ihr müsst ja auch gar nicht immer beide Kinder zeitgleich Tragen. Manchmal braucht nur ein Kind den intensiven Kontakt mit der Mama oder dem Papa und dem anderen Zwerg geht es gut. 

 

Als ich mich auf meine erste Zwillingsberatung vorbereitet habe, hatte ich sehr viel Spaß beim Ausprobieren verschiedener Tragevarianten, ob Tandem-Tragen, beide Kinder Vorne oder einfach nur einzeln.

Frühchen

Das Bild zeigt eine besonders kleine Puppe, ähnlich eines Frühchens und eine Variante, ein Frühchen in einem Tragetuch zu tragen.

 

Frühchen sind wirklich kleine Wunder. Sie sind noch kleiner als reguläre Neugeborene und brauchen noch sehr viel mehr Wärme und Körperkontakt. Sie sehen zwar oft sehr zerbrechlich aus, genießen die Kuschelzeit mit Mama und Papa jedoch genauso wie alle Kinder.

Damit euer Frühchen nicht in den regulären Tragetüchern versinkt, habe ich ein Frühchentuch von Didymos für euch.

Sollte euer Nachwuchs noch am Monitor oder ähnlichen Geräten hängen, so hindert uns dies nicht beim Binden oder Tragen.

 

Spreizhose oder so...

Tatsächlich habe ich von Eltern schon gehört, dürfen wir denn überhaupt Tragen? Unser Kind hat eine Spreizhose, muss breit gewickelt werden oder ähnliches. 

Keine Sorge, auch damit ist das Tragen möglich und sinnvoll. Wir bauen das einfach in eure individuelle Tragelösung ein. Schreibt mich gerne an. 

Besondere Eltern

Nicht nur Kinder sind besonders, auch so manche Mama oder Papa. 

Egal was euch besonders macht, es gibt in den meisten Fällen eine Möglichkeit, damit auch Ihr Tragen könnt. Meldet euch gerne bei mir, wir finden eine Möglichkeit.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.