Beratungssortiment

Tragen ist nicht nur, das Tuch binden. Wer mit dem Tuch einfach nicht gut Freund wird, trägt einfach in einer Tragehilfe

Bei den Tragehilfen gibt es eine große Auswahl, ob zum Binden, zum Schnallen, mit Hüftgurt oder ohne. Und dann noch verschiedene Hersteller, bei denen jeder sein Alleinstellungsmerkmal hat. Durch den Dschungel der verschiedenen Modelle helfe ich euch sehr gerne. Mir persönlich ist hierbei wichtig, dass die Trage aus Tragetuchstoff genäht ist und gut einstellbar. Was nun aufgeführt wird, ist mein Beratungssortiment, es gibt noch viel mehr Tragehilfen und Tücher, die alle Ihre Sonderheiten haben.

Tragetücher

Mit einem Tragetuch bin ich sehr flexibel in der Wahl der Tragevariante und wo ich Tragen möchte. 

Je nach Bindetechnik benötigt man ein anderes Tuch. Die Tücher gibt es im Standard von 2,7 m (Größe 2) bis 5,6 m (Größe 8). Wobei die Länge eher ein etwa-Wert ist, da es von Hersteller zu Hersteller Unterschiede geben kann.

In meinem Beratungssortiment befinden sich aktuell folgende Tücher:

 

Gewebte Tragetücher werden am Webstuhl gewebt, je nach Webungsart sind sie mehr oder weniger diagonalelastisch. In Kette und Schuß sind diese Tücher aber fest und sorgen so, für die nötige Stabilität.

Tragetuch Größe 2:

Didymos Trageschule Dresden Herbst

Didymos Standard Blau

 

 

Tragetuch Größe 4:

Baie Sling Siglis Ice

Didymos The Joy of Babywearing (EBW2019)

Kindsknopf Bridges Ambassador

 

 

 

 

Tragetuch Größe 6:

Almitra Tattva Auronee

Didymos Lisca Regenbogen

Didymos Stillen und Tragen Milchschokolade (Frühchentuch) 

Didymos Wortwolke

Hoppediz Braun

Kindsknopf Nazar Mia

 

Tragetuch Größe 8:

Yaro Sling (selbstgefärbt)

 

 

 

Tragetuch Größe 3:

Didymos Tom

Luluna The Wolf Red Moon

Oscha Slings Surya Saba

 

Tragetuch Größe 5:

Didymos Lisa

Fidella Shiva Spirit Plum

Girasol #06 (A bouquet of tulips)

Natibaby Feenland mit Hanf

Trageglanz Grüner Fluorit

Yaro Four Winds Dash Grad Tencel

 

Tragetuch Größe 7:

Didymos Prima Bright Green

Firespiral Seafoam Deep Ocean

Girasol #06 (A bouquet of tulips)

Kindsknopf Arrows Elias

Little Frog Bamboo Labradorite

MamaNuka Astarte

Oscha Slings Starry Night Carina mit Leinen und Bambus


 

 

Elastische Tragetücher fühlen sich eher an wie ein T-Shirt. Sie sind gestrickt und dadurch in mindestens 3 Richtungen elastisch. Je nach Hersteller sind elastische Tragetücher dicker oder dünner. Die meisten elastischen Tragetücher sind 5,20 Meter lang, da diese 3-lagig gebunden werden sollten.

  • Ergobaby Aura 4,90 m / 53,4 cm breit (bis 13,6kg) Viskose
  • ByKay (bis 18kg)
  • Dazone 5,00 m / 70 cm breit (bis 17kg) 
  • MobyWrap

 

 

Ring Sling

Ring Slings sind kurze Tragetücher mit ca. 1,7 m bis 2,0 m und haben an einem Ende 2 Slingringe eingenäht. 

Der große Vorteil des Slings ist, dass dieser einmal vorbereitet schnell zum Einsatz kommen kann. Er muss nicht immer neu gebunden / gefädelt werden. 

  • Didymos Prima Aurora
  • Fidella Amors Love Arrows Plum (extrabreit) 
  • LennyLamb Enigma for Professionals
  • Luluna Geo Deer Summer (2,3 m)
  • Storchenwiege Anna
  • Trageglanz Federglanz Victoria
  • Silke Heks Opal (Handwoven)
  • Dyadetuch
  • Wassersling / Aquasling
  • Mini Sling von MiniMonkey

 

Tragehilfen

 

Wrap Conversion

WrapCons sind Mei Tais die komplett Tragetuch genäht sind. Sie ähneln in Ihrer Eigenschaft sehr stark dem Tuch, bieten dem Träger aber die Vorteile einer Tragehilfe.

  • Bondolino von Hoppediz
  • DidyTai von Didymos
  • Fly Tai New Size von Fidella
  • Hop-Tye von Hoppediz
  • WrapMySol von Girasol mit Schnallengurt
  • Wrap Tai von Lenny Lamb Mini und Standard
  • Wraptai von Kokadi Babysize
  • Close Carrier

 

Mei Tai

Die Mei Tai kommt aus dem asiatischen Raum und bedeutet so viel wie "Tuch mit Bändeln". Mittlerweile sind die Mei Tais etwas schicker und moderner. Die Träger und / oder der Hüftgurt sind je nach Hersteller gepolstert.

  • MySol von Girasol
  • Bondolino by Hoppediz
  • Marsupi

 

Half Buckle

Die Half Buckle hat am Hüftgurt eine Schnalle, oben wird sie wie die Mei Tai oder WrapCon gebunden. Je nach Hersteller sind die Träger breiter und aus Tragetuchstoff oder gepolstert, hier gibt es von leicht bis stark gepolstert viele Varianten, je nach Hersteller.

  • Limas Babytrage
  • Limas Plus
  • Fräulein Hübsch Mei Tai Toddler
  • Half Buckle von Huckepack Medium und Toddler
  • Oscha Cairis Carrier Toddler
  • FlyClick von Fidella Babysize und Toddler
  • FlowClick von Fidella
  • Flex Carrier von Yaro Babysize und Toddler
  • TaiTai von Kokadi Babysize und Toddler
  • MaMo Babytrage inklusive aller Beutel und Trägervarianten
  • MyKay von ByKay
  • HalfBuckle von Tula

 

Full Buckle

Wer es ganz ohne Binden möchte kann auf eine große Anzahl von Fullbuckle Tragen oder "Schnallentieren" zurückgreifen. Diese sind nicht zum Binden sondern haben auch an den Trägern Schnallen, sie ähneln einem Rucksack.

  • Buzzidil Versatile
  • EmbraceMe Toddler von Kindsknopf
  • Flip von Kokadi Toddlersize und XL
  • Full Buckle von Huckepack
  • emeibaby Babysize und Toddler
  • EasyEmei Babysize von emeibaby
  • Ruckeli SLIM
  • Manduca First
  • Manduca Duo
  • Manduca XT
  • Fusion von Fidella
  • Fusion 2.0 Toddler von Fidella
  • BuzziBu von Buzzidil
  • Adapt von Ergobaby
  • Ergobaby Sport
  • Flex von Limas Baby
  • Mini, ONE und Original von BabyBjörn
  • Tula Free-To-Grow
  • Luva von MyJunior

 

Hybrid

Hybriden sind Mischungen, die in Ihrer Art und Weise einzigartig sind. Hierzu zählen:

  • BuzziBu von Buzzidil
  • EmbraceMe Toddler von Kindsknopf
  • emeibaby Babysize und Toddler Plus
  • Limas Flex von Limas Baby

Onbuhimo

Der Onbuhimo oder auch Onbu ist eine Sonderform der Tragehilfen. Ihn gibt es mit Schnallen oder Ringen. Der große Unterschied liegt darin, dass der Onbu keinen Hüftgurt hat. Er ist eine tolle Trage für mal schnell auf den Rücken. Das Gewicht liegt hierbei auf den Schultern. Da er schnell und einfach anzulegen ist, ist er auch eine tolle Papa-Trage. Durch den fehlenden Hüftgurt aber auch super für Mama wenn sie Schwanger ist, da der Bauch frei bleibt. Wichtig ist, der Tragling muss bereits sitzen können. Seit diesem Jahr gibt es den Hüftgurt zum Nachrüsten für den Onbu. Damit kann ich mit wenigen Handgriffen aus dem Onbu eine vollwertige Fullbuckle machen.

  • Onbuhimo Toddler und Preschooler von Huckepack, inklusive Hüftgurt 
  • Onbuhimo von Lenny Lamb Standard und Toddler
  • BuzziBu von Buzzidil 
  • Onbu V2 die von Fidella
  • Onbu XL von Kokadi
  • EmbraceMe Toddler von Kindsknopf
Puppentragehilfen
  • Plaudertasche von Buzzidil
  • DollCarrier von Ergobaby
  • DollCarrier von LennyLamb
  • Marsupi Mini
  • Puppentragetuch von Didymos
  • Puppentragetuch von Hoppediz 
  • Selbstgenähter Puppensling

 

 

Tragekleidung

Nicht nur im Winter müssen wir unsere Kinder mit Kleidung schützen. Auch im Sommer sollten wir unsere Kinder vor Sonne schützen. Da die Haut der Kleinen noch sehr dünn ist, ist Kleidung einer Creme vorzuziehen. Im Übergang oder Winter müssen wir die Kleinen vor Wind, Kälte und Nässe schützen. Hierfür gibt es viele verschiedene Möglichkeiten.

  • Tragecover sind ein guter Kompromiss, wenn man sich keine Tragejacke kaufen möchte. Sie sind preisgünstig, einfach anzulegen und in verschiedenen Variaten erhältlich. Wenn nötig kann Mama nun noch eine Jacke über sich ziehen oder ohne Jacke bleiben. Ein Tragecover kann auch beim Rückentragen verwendet werden.
  • Trageeinsätze sind eine tolle Zwischenlösung, wenn sowohl Mama als auch Papa draußen Tragen wollen, die Jacke aber zu sein soll. Trageeinsätze werden in den Reißverschluss der Jacke eingebaut und erweitern somit eure bereits vorhandene Jacke.
  • Tragejacken halten den Tragling und den Träger zeitgleich warm. Eine Jacke für beide und nirgends kann die Kälte rein. Gute Tragejacken haben auch auf dem Rücken einen Reißverschluss für den Trageeinsatz, sodass sie auch beim Rückentragen angezogen werden kann. Tragejacken gibt es in verschiedenen Designs und Materialien. Für den Sommer gibt es dünnere Hoodies aus Viskose oder Windjacken. Es gibt sie mit Teddysweat oder normalem Sweat, als Steppjacke oder Weste, als Softshelljacke oder auch als Wollmantel oder Winterjacke.

     Wärmendes für zwei:

  • Hoodie für 2 von AngelWings Teddysweat
  • Hoodie für 2 von AngelWings Bambusviskose
  • Summer Cardigan von AngelWings
  • Hoodie von Limas
  • Winterjacke für 2 Mamalila
  • Tragecover Fleece von LittleFrog
  • 3 in 1 Tragecover von Hoppediz

 

Zubehör kann helfen die Tragehilfe für den Träger aber auch für das Kind bequemer zu machen:

  • Manduca Size-it
  • Manduca zip-in Ellipse
  • Manduca ExTend
  • Madame Jordan Stegbändiger
  • Fräulein Hübsch Gurtschoner
  • emeibaby Gurtschoner
  • Hoppediz BucklePad
  • Hoppediz BackChecker
  • Huckepack Hüftgurt für Onbuhimo
  • Fidella Gurtschoner
  • Fidella Pad für Gurtschoner
  • Gurtpolster von Fidella
  • LennyLamb Gurtschoner
  • Stillketten von BellaJane
  • Kokadi Gurtschoner 
  • Slingringe in M und L
  • Lordosenstütze von Tula Baby
  • Stegverbreiterung von Tula Baby

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.